Warum sind russische Frauen auf Partnersuche in Deutschland?

2011-02-11

Kaum eine Mann auf Online-Partnersuche kommt an ihnen vorbei: Russische Frauen scheinen es kaum abwarten zu können, einen deutschen Mann zu heiraten.

Welche Gründe bewegen gerade Frauen aus Russland oder Ukraine, zu Tausenden ihren Traumpartner im Westen zu suchen? “Russian Online” ist im Rahmen einer Mini-Artikelserie den Gründen dafür nachgegangen und hat dazu Daria Boll-Palievskaya und Natalya Pastukhova als Expertinnen befragt.

Russische Frau auf Partnersuche

Natalya Pastukhova ist Ukrainerin, als Geschäftsführerin der LUXPAR GmbH jeden Tag mit partnersuchenden Russinnen in Kontakt und kennt die Gefühle der Frauen aus vielen Beratungsgesprächen, während Daria Boll-Palievskaya selbst aus Russland stammt und in ihren interkulturellen Seminaren und Trainings auf die Feinheiten der russisch-deutschen Beziehungen eingeht.

Gründe für die russische Ehemigration

Demographische Gründe sind der eine Punkt, der zur Ehemigration führt – es gibt einfach einen deutlichen Frauenüberschuss in Russland, so dass Russinnen auf Partnersuche selbst aktiv werden müssen und sich übers Internet nach einem Mann fürs Leben umsehen. Dabei lassen sie sich natürlich auch ein wenig von der Illusion des “goldenen Westens” leiten und träumen von der Familiengründung in Deutschland.

Doch die Beweggründe sind vielschichtiger. Daria Boll-Palievskaya hat ein ganzes Kapitel ihres Buchs Russische Frauen | Innen- und Außenansichten der Frage gewidmet, was die Ehe mit einer russischen Frau mit sich bringt. Ihre Empfehlung:

Vergessen Sie nicht, dass sie auch die berühmte geheimnisvolle russische Seele hat.

Die gesamte Artikelserie über die “Seele” der russischen Frauen und ihre Suche nach einem deutschen Partner finden Sie hier.

Russin auf Partnersuche